Kultur

94. Jahresschau des Kunst- und Gewerbevereins Regensburg

on Friday, 21 August 2020. Posted in Kultur

12. September bis 11. Oktober im Kunst- und Gewerbehaus Ludwigstraße 6

94. Jahresschau des Kunst- und Gewerbevereins Regensburg

Malerei, Grafik, Fotografie, Videokunst, Plastik, Skulptur, Objektkunst, Kunsthandwerk

Auch in diesem Jahr verleiht der Landkreis Regensburg einen Kulturpreis, einen Jugendkulturpreis sowie einen Kulturpreis für das Lebenswerk.

on Thursday, 30 July 2020. Posted in Kultur

Der Kulturpreis des Landkreises geht 2020 an Wilma Rapf-Karikari und Ingo Kübler, der Musiker und Kapellmeister Herbert Ehrl aus Beratzhausen wird mit dem undotierten Landkreis-Kulturpreis 2020 für das Lebenswerk geehrt. Und den Jugendkulturpreis erhält i

Auch in diesem Jahr verleiht der Landkreis Regensburg einen Kulturpreis, einen Jugendkulturpreis sowie einen Kulturpreis für das Lebenswerk.

covid19-Folgen

on Tuesday, 31 March 2020. Posted in Vorschau, Musik, Kultur

Auswirkungen der Corona-Krise auf er-em-online

covid19-Folgen

Derzeit ist das öffentliche Leben praktisch lahmgelegt, die Kinos sind zwar seit 2. Juli wieder geöffnet, es gibt aber nur beschränkt Konzerte oder Theateraufführungen. Als Konsequenz veröffentlichen wir in den Rubriken "Musik", "Kultur" und "Konzertvorschau" derzeit nur begrenzt neue Texte, die sich mit Ankündigungen von Konzerten oder Theateraufführungen beschäftigen. Hoffentich ist diese "stille Zeit" bald wieder vorbei!

"Kunst-Lücke" auf dem Kepler-Areal!

on Monday, 17 August 2020. Posted in Kultur

Bewerbungsphase vom 17. bis zum 31. August

Das Kulturreferat wird in der Zeit vom 26. September bis zum 23. Dezember 2020 feste Bereiche des Areals für Künstlerinnen und Künstler sämtlicher Genres zur Bespielung und kulturellen Zwischennutzung zur Verfügung stellen.

„Filmfest Regensburg“ ab 2020 mit neuem Namen! Aus „Heimspiel“ wird „Transit“

on Tuesday, 09 June 2020. Posted in Film, Kultur

7. Oktober. bis 22. November in drei Einzel-Events in den Kinos im Andreasstadel und im Ostentor-Kino

„Filmfest Regensburg“ ab 2020 mit neuem Namen! Aus „Heimspiel“ wird „Transit“

Nach der Übergangsausgabe 2019 trägt ein ehrenamtliches Team aus jungen Filmbegeisterten, Medienwissenschaftlern und Studierenden unter der Leitung von Chrissy Grundl die kuratorische Vision des Festivals in die Zukunft: Ab 2020 wird das „Transit Filmfest“ innovative, maßgebende und kontroverse Produktionen in die Regensburger Kinos bringen! Anstelle des gewohnten einwöchigen Filmfestivals finden vom 7. Oktober bis zum 22. November mehrere Einzel-Events statt, die sich inhaltlich mit den vielfältigen und widersprüchlichen Kräften auseinandersetzen, die aktuell auf uns, auf die Welt und auf das Kino wirken. Austragungsort soll neben den Regensburger Programmkinos am Ostentor und im Andreasstadel erstmals auch das Internet sein.

Kulturelles Jahresthema 2020

on Saturday, 04 January 2020. Posted in Kultur

„Provinz – Stadt- Metropole“

Kulturelles Jahresthema 2020

Auch 2020 wird das kulturelle Jahresthema wieder von einer Vortragsreihe begleitet werden, die vom Kulturreferat in Kooperation mit der Universität Regensburg konzipiert und veranstaltet wird. Lokale Expertinnen und Experten sowie auswärtige Referentinnen und Referenten werden wichtige Wegmarken der historischen Entwicklung Regensburgs beleuchten

„(Post-)Europa?“ Herbstausstellung mit Peter Weibel, Träger des Lovis-Corinth-Preises 2020

on Saturday, 15 August 2020. Posted in Kultur

Vom 3. Oktober 2020 bis 31. Januar 2021 zeigt das Kunstforum Ostdeutsche Galerie seine Highlight-Ausstellung des Jahres

„(Post-)Europa?“ Herbstausstellung mit Peter Weibel, Träger des Lovis-Corinth-Preises 2020

Geplant war die große Präsentation des Medienkünstlers, Kunsttheoretikers und Kurators Weibel für den Sommer. Sie sollte der Höhepunkt des Jubiläumsprogramms zum 50-jährigen Bestehendes Museums sein. Durch die Coronabedingten Verschiebungen wird der Lovis-Corinth-Preisträger 2020 seine eigens für Regensburg konzipierte Schau nun im Herbst vorstellen. Die Eröffnung am 2. Oktober um 19 Uhr erfolgt mit einer Laudation durch Bazon Brock.

Ghost Town Radio

on Tuesday, 05 May 2020. Posted in Musik, Kultur

Der neue, unabhängige Regensburger Radiosender im www

Ghost Town Radio

Schon lange überlegt Adam Lederway einen echten Regensburger Radiosender zu etablieren: mit bunter Programmauswahl, verschiedensten Genres und Ansätzen, ohne Werbung und Profitdenken. Doch erst die Corona-Krise im Jahr 2020 hat ihn dazu bewegt, diesen Schritt zu gehen und GHOST TOWN RADIO zu gründen. Anfang April schwirrte die erste Sendung durch den virtuellen Äther und binnen weniger Wochen sind nun bereits viele Djs, Moderatoren und Kreative an Bord, die von der aktuellen Situation besonders betroffen sind, und die Zeiten von körperlicher Distanz mit ehrenamtlichem Einfallsreichtum und Vielfalt überbrücken wollen.

Fünf Fragen an …..Peter „Goth“ Krumbach

on Monday, 30 September 2019. Posted in Musik, Kultur

Von der Musik zur Malerei!

Fünf Fragen an …..Peter „Goth“ Krumbach

Peter „Goth“ Krumbach dürfte älteren Szene-Kennern noch gut bekannt sein – in den 80ern als Mitglied bei Harum Scarum und dann bei Warreck, gegen Ende der 80 als Keyboarder bei MASS, und dann den „Monsters“, mit denen G.V. Radny nach dem Ende von MASS mit neuen Musikern und einer Umbenennung einen Neuanfang startete, 1990 wurde sogar mit „Riot in the night“ ein Album eingespielt. Die Band löste sich aber bald wieder auf, Danach war er mit Snakehunter, einer Whitesnake-Tribute-Band aktiv, spielte auch mit der Hank Davison Band und zuletzt mit M3, einer Combo mit früheren Whitesnaker-Musikern. Und dann hörte man jahrelang nichts mehr von ihm, bis er jetzt zusammen mit Dieter Saller, der auch bei den „Monsters“ dabei war, eine neue Version des Blue Cheer-Klassikers „Out of focus“ einspielte. Die letzten Jahre widmete er sich dagegen voll der Malerei. Nach diesem ersten musikalischen Lebenszeichen nach vielen Jahren fragten wir deshalb mal bei ihm nach.